Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

IBUPROFEN Heumann Schmerztabletten 400 mg

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
IBUPROFEN Heumann Schmerztabletten 400 mg - 20St - Schmerzen Abbildung ähnlich
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Darreichungsform:
Filmtabletten
Packungsgröße:
20 Stk
PZN:
00040554
UVP2:
4,61 ¤*
Ihr Preis:
1,48 ¤*
Sie sparen:
3,13 ¤ (68%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)

Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
10 Stk
PZN:
00040548
UVP2:
2,70 ¤*
Ihr Preis:
0,87 ¤*
Sie sparen:
1,83 ¤ (68%)
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
20 Stk
PZN:
00040554
UVP2:
4,61 ¤*
Ihr Preis:
1,48 ¤*
Sie sparen:
3,13 ¤ (68%)
1x10er + 1x20er Packung zum Sonderpreis einer 30er Packungsgröße
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
30 Stk
PZN:
10201099
UVP2:
6,16 ¤*
Ihr Preis:
1,98 ¤*
Sie sparen:
4,18 ¤ (68%)
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
50 Stk
PZN:
07728561
UVP2:
9,90 ¤*
Ihr Preis:
3,28 ¤*
Sie sparen:
6,62 ¤ (67%)

Schmerzen sind ein wichtiger Hinweis dafür, dass in unserem Körper etwas nicht stimmt. Sie begleiten sehr viele Erkrankungen und tauchen unter anderem bei Erkältungserkrankungen, Zahnproblemen oder auch als Regelschmerzen auf. Allein für Kopfschmerzen gibt es rund 250 Ursachen. 

Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg bei akuten, leichten bis mäßig starken Schmerzen

Das rezeptfreie, entzündungshemmende und schmerzstillende Arzneimittel Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg wird bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber angewendet. Die Filmtabletten zählen zur Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR).

 

Welche Inhaltstoffe sind enthalten?

Eine Filmtablette enthält 400 mg des Wirkstoffes Ibuprofen. Als weitere Bestandteile weist das Medikament folgende Stoffe auf:

  • Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A)
  • Hypromellose
  • Macrogol 20.000
  • Maisstärke
  • Polysorbat 80
  • Siliciumdioxid, hochdispers
  • Stearinsäure
  • Talkum
  • Titandioxid (E 171) als Farbstoff

 

Wann dürfen die Schmerztabletten nicht angewendet werden?

Das Schmerzmittel ist für Erwachsene, Jugendliche und Kinder über 6 Jahren bzw. über 20 Kilogramm gedacht. Für jüngere Kinder verwenden Sie bitte andere Schmerzmittel mit einer geringeren Dosis. Schwangere im letzten Schwangerschaftsdrittel dürfen das Präparat nicht mehr anwenden.

Außerdem dürfen Sie Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg nicht einnehmen, wenn:

  • Sie überempfindlich gegen Ibuprofen oder einen anderen Bestandteil des Schmerzmittels sind
  • Sie bereits mit Asthmaanfällen oder allergischen Reaktionen wie Nasenschleimhautschwellungen oder verändertem Hautbild nach der Zufuhr von Acetylsalicylsäure oder anderen nichtsteroidalen Entzündungshemmern reagiert haben
  • ungeklärte Blutbildungsstörungen vorliegen
  • Sie bereits mehrfach an Magen- oder Zwölffingerdarm-Geschwüren gelitten haben bzw. bei Ihnen Blutungen in diesen Bereichen aufgetreten sind
  • Sie in der Vergangenheit einen Magen-Darm-Durchbruch erlitten haben, der in Verbindung mit einer NSAR-Behandlung steht
  • Sie schwere Leber- oder Nierenfunktionsstörungen haben
  • Sie unter einer schweren Herzinsuffizienz leiden
  • bei Ihnen Hirnblutungen oder andere aktive Blutungen festgestellt wurden

 

Wie wird Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg angewendet?

Sofern der Arzt keine andere Dosierung verordnet, ist Ibubeta® 400 akut wie folgend einzunehmen:

  • Kinder von 6 bis 9 Jahren (oder einem Körpergewicht von 20 bis 29 kg): maximale Tagesdosis von 1 ½ Tabletten bei einer Einzeldosis von ½ Filmtablette
  • Kinder von 10 bis 12 Jahren (bzw. einem Körpergewicht von 30 bis 39 kg): maximale Tagesdosis von 2 Tabletten bei einer Einzeldosis von ½ Filmtablette
  • Kinder ab 12 Jahren (bzw. einem Körpergewicht ab 40 kg), Jugendliche und Erwachsene: maximale Tagesdosis von 3 Tabletten bei einer Einzeldosis von einer halben bis einer ganzen Filmtablette

Durch eine Bruchstelle kann die Tablette in zwei gleiche Dosen unterteilt werden. Das Schmerzmittel ist mit reichlich Flüssigkeit und unzerkaut mit oder nach den Mahlzeiten einzunehmen. Zwischen den Einnahmen sollten mindestens 6 Stunden liegen.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Bei der Einnahme von Ibuprofen kommt es häufig zu Beschwerden im Magen-Darm-Trakt. Dazu zählen:

 

  • Sodbrennen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Blähungen
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Bauchschmerzen
  • geringfügige Magen-Darm-Blutverluste, die in Ausnahmefällen eine Blutarmut auslösen

 

Gelegentlich kommt es zu Magen- oder Zwölffingerdarm-Geschwüren, gegebenenfalls mit Blutung und Durchbruch. Außerdem konnten gelegentlich folgende Beschwerden festgestellt werden:

 

  • Mundschleimhautentzündung mit Geschwürbildung (ulzerative Stomatitis)
  • Verstärkung einer Colitis ulzerosa oder eines Morbus Crohn
  • Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Schlaflosigkeit und Müdigkeit
  • Erregung und Reizbarkeit
  • Sehstörungen
  • allergische Reaktionen mit Hautausschlägen und Hautjucken
  • Asthmaanfälle, unter Umständen mit Blutdruckabfall

 

Selten wurden Ohrgeräusche (Tinnitus) festgestellt.

 

Sehr selten kam es zu:

 

  • Herzklopfen
  • Herzmuskelschwäche
  • Herzinfarkt
  • Störungen der Blutbildung
  • Entzündung der Speiseröhre und der Bauchspeicheldrüse
  • Ausbildung von membranartigen Verengungen in Dünn- und Dickdarm
  • vermehrte Wassereinlagerung im Gewebe (Ödeme), insbesondere bei Patienten mit
  • Bluthochdruck oder eingeschränkter Nierenfunktion
  • Wasseransammlung im Körper (Ödeme) und starke Eiweißausscheidung im Harn
  • entzündliche Nierenerkrankung, die mit einer akuten Funktionsstörung der Nieren einhergehen kann
  • Nierengewebsschädigungen
  • erhöhte Harnsäurekonzentrationen im Blut
  • Verminderung der Harnausscheidung
  • schwere Hautreaktionen wie Hautausschlag mit Rötung und Blasenbildung
  • Haarausfall
  • Verschlechterung infektionsbedingter Entzündungen
  • aseptischen Meningitis
  • Bluthochdruck
  • allergische Reaktionen wie Gesichtsödem, Zungenschwellung, innere Kehlkopfschwellung mit Einengung der Luftwege, Luftnot, Herzjagen, Blutdruckabfall bis hin zum bedrohlichen Schock
  • Leberfunktionsstörungen
  • Leberschäden, insbesondere bei der Langzeittherapie
  • Leberversagen
  • akute Leberentzündung
  • psychotische Reaktionen
  • Depression

 

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen wurden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

 

Wortlaut

Häufigkeit

sehr häufig

mehr als 1 Behandelter von 10

häufig

1 bis 10 Behandelte von 100

gelegentlich

1 bis 10 Behandelte von 1 000

selten

1 bis 10 Behandelte von 10 000

sehr selten

weniger als 1 Behandelter von 10 000

nicht bekannt

Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren

Daten nicht abschätzbar

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Informieren Sie sich auch zu Wechselwirkungen mit anderen Mitteln. Wir stehen mit unserer Beratungshotline unter 09280-9844 470 gern für Sie von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr bereit.

( 3 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg Filmtabletten

Wirkstoff: Ibuprofen
Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren. Anw.: Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen sowie Fieber.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Stand: 09/2015

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
20 Stk Filmtabletten
PZN:
00040554
UVP2:
4,61 ¤*
Ihr Preis:
1,48 ¤*
Sie sparen:
3,13 ¤ (68%)
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
10 Stk Filmtabletten
PZN:
00040548
UVP2:
2,70 ¤*
Ihr Preis:
0,87 ¤*
Sie sparen:
1,83 ¤ (68%)
=
2,35 ¤
7,31 ¤
68%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
10 Stk Filmtabletten
PZN:
00040548
UVP2:
2,70 ¤*
Ihr Preis:
0,87 ¤*
Sie sparen:
1,83 ¤ (68%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
1 A Pharma GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
02481587
UVP2:
1,34 ¤*
Ihr Preis:
0,68 ¤*
Sie sparen:
0,66 ¤ (49%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
20 ml Flüssigkeit
PZN:
00514644
VK1:
10,61 ¤*
Ihr Preis:
6,29 ¤*
Sie sparen:
4,32 ¤ (41%)
Grundpreis:
31,45 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
VK1:
12,97 ¤*
Ihr Preis:
6,36 ¤*
Sie sparen:
6,61 ¤ (51%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
VK1:
12,97 ¤*
Ihr Preis:
6,36 ¤*
Sie sparen:
6,61 ¤ (51%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
03046735
VK1:
6,97 ¤*
Ihr Preis:
3,88 ¤*
Sie sparen:
3,09 ¤ (44%)
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.