Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

HYSAN Schnupfenspray Kinder

Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Darreichungsform:
Nasenspray
Packungsgröße:
10 ml
PZN:
07772852
VK1:
3,95 €*
Ihr Preis:
2,29 €*
Sie sparen:
1,66 € (42%)
Grundpreis:
229,00 €* / 1 l
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_hysan_spray_kinder_header.jpg

hysan® Schnupfenspray Kinder


hysan® Schnupfenspray Kinder: Freies Durchatmen bei verstopfter Nase


  • Sorgt für freie Atemwege bei einer verstopften Nase
  • Schnelles Abschwellen der entzündeten Nasenschleimhaut
  • Wirkt langanhaltend bis zu 10 Stunden
  • Frei von Konservierungsmitteln und besonders gut verträglich
  • Für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren

Schnelle Hilfe für kleine Schnupfennasen

Kleine Kinder leiden besonders häufig an Schnupfen. Das kindliche Immunsystem ist noch nicht so ausgereift wie das der Erwachsenen und bietet deshalb einen geringeren Schutz vor Erkältungsviren. Zudem ist das Ansteckungsrisiko in Krippe und Kindergarten besonders hoch. Damit kleine Schnupfennasen rasch wieder durchatmen können, empfiehlt sich die Anwendung eines abschwellenden Nasensprays.

hysan® Schnupfenspray Kinder wurde speziell für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren entwickelt. Das Arzneimittel enthält mit Xylometazolin einen Wirkstoff in altersgerechter Konzentration, der sich zum Abschwellen der entzündeten Nasenschleimhaut vielfach bewährt hat. Schon wenige Minuten nach der Anwendung kann der zähe Schleim abfließen und die kleine Nase wieder befreit atmen. Dank der langanhaltenden Wirkung ermöglicht das hysan® Schnupfenspray Kinder einen erholsamen Schlaf in der Nacht.

Besonders gut verträglich

Um die Nase zuverlässig von zähflüssigem Sekret zu befreien, haben sich abschwellende Nasensprays mit dem Wirkstoff Xylometazolin wie im hysan® Schnupfenspray Kinder bewährt. Der Arzneistoff wirkt gezielt an der Nasenschleimhaut und sorgt dafür, dass sich deren Blutgefäße zusammenziehen.

So kann der festsitzende Schleim abfließen und die Nase wieder frei durchatmen. Wie alle hysan® Präparate ist auch das Schnupfenspray für Kinder frei von Konservierungsmitteln und daher besonders gut verträglich.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:


hysan®Schnupfenspray Kinder ist zur Anwendung in der Nase bestimmt. Das Arzneimittel eignet sich für Kinder von 2 bis 6 Jahren, es sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden.

pds_hysan_spray_kinder_anwendung.jpg
1. Nehmen Sie vor dem Gebrauch die Schutzkappe ab.

2. Betätigen Sie die Pumpe bis zum Austritt der Lösung (in der Regel 1- bis 2-mal). Das System ist nun für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig.

3. Führen Sie die Sprühöffnung in das Nasenloch ein und pumpen Sie einmal. Dabei leicht einatmen. Den Vorgang am anderen Nasenloch wiederholen.

4. Nach dem Gebrauch den Nasenadapter immer mit einem sauberen Taschentuch abwischen, um die Infektionsgefahr bei der nächsten Anwendung zu verringern.

Anschließend mit Schutzkappe verschließen.

pds_hysan_spray_kinder_bild1.jpg

VERSTOPFTE NASE BEI SCHNUPFEN


Bis zum Eintritt ins Schulalter sind kleine Kinder durchschnittlich bis zu 12-mal im Jahr von einer akuten Entzündung der Nasenschleimhaut, auch Rhinitis genannt, betroffen. Eine verstopfte Nase ist für die Kleinen insbesondere nachts sehr unangenehm, wenn nur durch den Mund geatmet wird und dadurch Lippen und Rachenraum austrocknen. Um kleinen Patienten den Schnupfen erträglicher zu machen, eignen sich spezielle Nasensprays wie hysan® Schnupfenspray Kinder. Das Arzneimittel kann sowohl zur Kurzzeit-Therapie bei Erkältungsschnupfen wie auch bei allergischem Schnupfen angewendet werden.

pds_hysan_spray_kinder_bild2.jpg

BEI NASENNEBENHÖHLEN- & MITTELOHRENTZÜNDUNG

Geschwollene Schleimhäute können die Zugänge zu den Nasennebenhöhlen blockieren. Sammelt sich dort infolge einer Entzündung Sekret an, kann es nicht abfließen. Das kann zu Kopfschmerzen und einem unangenehmen Druckgefühl führen. Außerdem können geschwollene Schleimhäute auch die Belüftung des Mittelohrs behindern und damit eine schmerzhafte Mittelohrentzündung begünstigen. hysan® Schnupfenspray Kinder erleichtert bei einer Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) sowie bei Mittelohrentzündungen in Verbindung mit Schnupfen den Sekretabfluß.


HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN:

Wie oft und wie lange sollte das hysan® Schnupfenspray Kinder verabreicht werden?

Falls ärztlich nicht anders verordnet, wird bei Kindern zwischen 2 und 6 Jahren bis zu dreimal täglich 1 Sprühstoß hysan® Schnupfenspray Kinder in jedes Nasenloch eingebracht. Das Arzneimittel sollte dem Kind von einem Erwachsenen verabreicht werden. Zur Anwendungsdauer bei Kindern befragen Sie bitte grundsätzlich einen Arzt. Wenden Sie das Nasenspray ohne ärztliche Anweisung nicht länger als 7 Tage an.

Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer mehrtägigen Pause erfolgen. Ein dauerhafter Gebrauch von abschwellenden Nasensprays kann zu einer chronischen Schwellung und dem Schwund der Nasenschleimhaut führen. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung der Übertragung von krankheitserregenden Keimen sollte eine Flasche hysan® Schnupfenspray Kinder immer nur von derselben Person verwendet werden.

Wie lange ist das hysan® Schnupfenspray Kinder nach Anbruch haltbar?

Das Arzneimittel ist nach Anbruch noch 6 Monate haltbar. Bitte lagern Sie hysan® Schnupfenspray Kinder nicht über 25°C, um die Haltbarkeit des Wirkstoffs nicht zu beeinträchtigen und bewahren Sie Medikamente immer für Kinder unzugänglich auf.

Mein Kind ist häufig erkältet. Welche Maßnahmen eignen sich zur Vorbeugung?

Dass Kinder im Jahr 10- bis 12-mal – auch in den wärmeren Monaten – unter einer Erkältung und Schnupfen leiden, ist keine Seltenheit. Die körpereigene Immunabwehr gegen Krankheitserreger ist bei Kindern noch nicht voll ausgereift, mit zunehmendem Alter nimmt die Anzahl der Atemwegserkrankungen ab.

Diese Maßnahmen können zur Stärkung des Immunsystems beitragen:

  1. Kinder sollten sich täglich an der frischen Luft bewegen. Bei schönem Wetter so lange wie möglich, aber mindestens eine halbe Stunde jeden Tag. Bei schlechter Witterung sollte der Aufenthalt im Freien nicht länger als eine Stunde betragen, bei frostigen Temperaturen unter minus 10°C maximal 30 Minuten.
  2. Eine gesunde Ernährung ist wichtig für die Immunabwehr. Auf dem Speiseplan gehören viel frisches Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Regelmäßige Essenszeiten und eine entspannte Atmosphäre am Tisch fördern Abwehrsystem und ein gesundes Essverhalten.
  3. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind genügend Schlaf bekommt. Kinder zwischen 1 und 3 Jahren brauchen etwa 11 bis 12 Stunden Schlaf, im Alter von 4 bis 6 Jahren 10 bis 11 Stunden.
  4. Zur Entspannung tagsüber können Erholungspausen mit ruhiger Musik, Kuscheln oder Vorlesen dienen.
  5. Viren und Bakterien können mehrere Stunden auf der Haut überleben. Zum Schutz vor Erkältungen ist daher häufiges Händewaschen angeraten – auch nach jedem Naseputzen.
  6. Sorgen Sie für eine rauchfreie Umgebung: Kinder aus Raucherhaushalten sind häufiger krank als Kinder, die in Nichtraucherhaushalten aufwachsen.

Sollte ich bei einer Erkältung mit dem Kind zum Arzt gehen?

Bei Kindern, die ansonsten gesund sind, ist eine Erkältung meist harmlos, die Beschwerden klingen nach etwa einer Woche von selbst ab. Zur Linderung empfehlen sich für Kinder geeignete Medikamente und Hausmittel.

Sollten Sie jedoch unsicher sein oder eines der folgenden Symptome bemerken, suchen Sie bitte umgehend Ihren Kinderarzt auf oder setzen sich mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst in Verbindung:

  1. Starke Abgeschlagenheit
  2. Ungewohnte Veränderung des Verhaltens
  3. Das Kind ist nicht ansprechbar oder lässt sich nicht aufwecken
  4. Es schreckt vor Berührungen ab und wimmert
  5. Hohes Fieber, das sich mit herkömmlichen Mitteln nicht senken lässt
  6. Veränderungen der Haut

In diesen Fällen könnte eine andere Erkrankung hinter der Erkältung stecken, deren Ursache schnellstmöglich ärztlich abgeklärt werden sollte.

Bildquellen: iStock.com/Natalia Kuzina, iStock.com/Markus Wegmann, iStock.com/Ольга Симонова
( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
07772852
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
06587271
=
5,16 €*
8,90 €*
42%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
06587271
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
50 Stk Filmtabletten
PZN:
10019621
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Einheit:
20 ml Nasenspray
PZN:
13947014
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Einheit:
20 ml Nasenspray
PZN:
13947008
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Einheit:
5 g Nasensalbe
PZN:
09440545
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
02882777