Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

HYLO-VISION SafeDrop 0,1% Augentropfen

Befeuchtende Augentropfen bei trockenen, brennenden & tränenden Augen.
Bewerten Sie dieses Produkt: (4.9)
HYLO-VISION SafeDrop 0,1% Augentropfen - 2X10ml - gereizte Augen Abbildung ähnlich
Anbieter:
OmniVision GmbH
Darreichungsform:
Augentropfen
Packungsgröße:
2X10 ml
PZN:
05730246
UVP2:
25,60 €*
Ihr Preis:
17,97 €*
Sie sparen:
7,63 € (30%)
Grundpreis:
898,50 €* / 1 l
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_05730217_header.jpg

HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 %

Augentropfen 2 x 10 ml

Zur Linderung bei brennenden, tränenden Augen und Sandkorngefühl

Arbeiten am Computer, das Tragen von Kontaktlinsen, trockene Raumluft, Umweltstress und bestimmte Erkrankungen können dazu führen, dass das Auge nicht mehr mit ausreichend Tränenflüssigkeit benetzt wird. Typische Symptome sind brennende, tränende und gerötete Augen. Zusätzlich kann ein unangenehmes Fremdkörpergefühl im Auge, das sogenannte Sandkorngefühl, auftreten.

Augentropfen mit Hyaluronsäure dienen zur Benetzung und Befeuchtung der Augenoberfläche und können den Augen wieder zu einem gleichmäßigen, stabilen und lang haftendem Tränenfilm verhelfen.

HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % eignet sich sehr gut zur Linderung brennender, tränender Augen und einem Sandkorngefühl. Die gut verträgliche Lösung kann eine langanhaltende Linderung bei Trockenheitsgefühl und umgebungsbedingten Befindlichkeitsstörungen des Auges bewirken.

Dank des innovativen SafeDrop® Systems lassen sich die mittelviskosen Augentropfen mit der praktischen breiten Fingerauflage ganz einfach anwenden. HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % ist auch zur Benetzung von Kontaktlinsen geeignet.

Natürliche Augenbefeuchtung mit Hyaluronsäure

HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % Augentropfen enthalten Hyaluronsäure. Die natürliche Substanz kommt unter anderem in Strukturen des Auges und im Tränenfilm vor und ist daher besonders gut verträglich. Hyaluronsäure zeichnet sich durch ein hohes Wasserbindungsvermögen aus. Sie ist viskoelastisch und haftet aufgrund der mucoadhäsiven Eigenschaften gut auf der Augenoberfläche.

HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % befeuchtet, benetzt und schützt die Augenoberfläche und sorgt für einen gleichmäßigen, stabilen und besonders lang haftenden Feuchtigkeitsfilm auf der Oberfläche des Auges. So werden typische Beschwerden trockener Augen spürbar gelindert.

Die Augentropfen sind phosphatfrei und enthalten kein Konservierungsmittel. Nach Anbruch der Flasche sind die Augentropfen noch 6 Monate haltbar.


Befeuchtende & schützende Augentropfen

  • Natürliche Augenbefeuchtung mit 0,1 % Hyaluronsäure
  • Linderung bei brennenden, tränenden Augen und Sandkorngefühl
  • Mittelviskos
  • Hochviskos
  • Ohne Konservierungsmittel & phosphatfrei
  • Einfache Anwendung mit praktischer breiter Fingerauflage
  • Nach Anbruch 6 Monate verwendbar
  • Für harte und weiche Kontaktlinsen geeignet


ANWENDUNGSEMPFEHLUNG

pds_05730217_a1.png Schritt 1: Bitte dokumentieren Sie vor der ersten Anwendung das Anbruchsdatum im dafür vorgesehenen Feld auf dem Flaschenetikett.
Nehmen Sie vor der Anwendung die Schutzkappe ab.
pds_05730217_a2.png Schritt 2: Führen Sie vor der ersten Anwendung der SafeDrop® Flasche mehrere Druckbewegungen aus, bis der erste Tropfen produziert wird. Halten Sie dabei gemäß der Abbildung die Flasche kopfüber. Bitte vermeiden Sie jeglichen Kontakt der Tropferspitze mit den Fingern und dem Auge.
pds_05730217_a3.png Schritt 3: Halten Sie die Flasche wie in der Abbildung dargestellt. Achten Sie darauf, dass der Daumen auf der breiten, runden abrutschsicheren Ablage ruht.
pds_05730217_a4.png Schritt 4: Legen Sie nun den Kopf etwas zurück (Nackenposition) und ziehen das Unterlid mit der freien Hand leicht vom Auge ab. Träufeln Sie 1 bis 2 Tropfen HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % in den Bindehautsack jeden Auges, indem Sie den Pumpmechanismus ein- bis zweimal betätigen. Achten Sie dabei darauf, die Flasche senkrecht zu halten.

Schließen Sie langsam die Augen, so dass sich HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % gleichmäßig auf der Augenoberfläche verteilen kann. Verschließen Sie die Flasche nach jeder Anwendung mit der Schutzkappe.


Anwendung mit Kontaktlinsen:

Falls Sie HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 %Augentropfen in Verbindung mit Kontaktlinsen anwenden, bringen Sie vor dem Einsetzen 1 bis 2 Tropfen auf jede Kontaktlinse auf, anstatt die Tropfen direkt in die Augen zu geben. HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % kann auch während des Tragens von Kontaktlinsen getropft werden.

HINWEIS: Um die Übertragung von Infektionen zu vermeiden, sollte dieselbe Flasche HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % nicht von mehreren Personen verwendet werden.



pds_05730217_b1.jpg

SEHSTRESS & MÜDIGKEIT

Intensives Sehen, z. B. beim Arbeiten an Computerbildschirmen und Mikroskopen oder bei langen Autofahrten, kann zu einer verminderten Lidschlagfrequenz führen. Dadurch wird das Auge seltener mit Tränenflüssigkeit benetzt, was sich mit einem Trockenheitsgefühl, Brennen, Tränen oder einem unangenehmen Sandkorngefühl äußern kann. HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % befeuchtet und schützt die Augenoberfläche langanhaltend und lindert die Beschwerden.

pds_05730217_b2.jpg

KONTAKTLINSEN


Das Tragen von Kontaktlinsen stellt eine dauerhafte mechanische Beanspruchung dar, die den Tränenfilm stören und unangenehme Reizungen des Auges hervorrufen kann. HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % befeuchtet und schützt die strapazierte Augenoberfläche. Die mittelviskosen Augentropfen eignen sich zur Anwendung bei weichen und harten Kontaktlinsen und können den Tragekomfort deutlich verbessern. Sie können auch während des Tragens der Kontaktlinsen angewendet werden.

pds_05730217_b3.jpg

SCHÄDLICHE UMWELTEINFLÜSSE

Bei warmer Heizungsluft im Winter oder Klimaanlagen im Sommer klagen viele Menschen über trockene Augen. Zudem können sich auch Wind und Zugluft, Zigarettenrauch, Kälte und Luftverschmutzung negativ auf die Bildung des Tränenfilm auswirken. HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % Augentropfen sind dank der breiten Fingerauflage ganz einfach anzuwenden und damit auch für die Nutzung unterwegs gut geeignet.

pds_05730217_b4.jpg

ERKRANKUNGEN & MEDIKAMENTE

Neben Augenerkrankungen können auch Krankheiten wie z. B. das Sjögren-Syndrom, Diabetes, Rheumatismus oder verschiedene Hautkrankheiten für trockene Augen verantwortlich sein. Die Einnahme bestimmter Medikamente (z. B. blutdrucksenkende Mittel, Antiallergika, Hormonpräparate, Psychopharmaka, Schlafmittel) kann den Tränenfilm ebenfalls negativ beeinflussen oder sich auf die Häufigkeit des Lidschlags auswirken.




HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Für wen ist HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % geeignet?

HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % Augentropfen sind zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen bestimmt. Schwangere und stillende Frauen sowie Kleinkinder sollten vor der Anwendung von HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % ihren Augenarzt konsultieren.

Wie oft und wie lange sollte man HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % anwenden?

Wenden Sie HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % Augentropfen nach Bedarf oder nach den Anweisungen Ihres Augenarztes an. Die Augentropfen sind gut verträglich und zur Daueranwendung geeignet. Wie bei allen Erkrankungen sollten Sie jedoch bei länger anhaltenden oder häufig wiederkehrenden Beschwerden Ihren Augenarzt aufsuchen, um andere behandlungsbedürftige Erkrankungen auszuschließen.

Im Falle einer zusätzlichen lokalen Behandlung ist zwischen den beiden Anwendungen ein zeitlicher Abstand von etwa 30 Minuten einzuhalten. HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % Augentropfen sollten dann nach dem anderen Produkt angewendet werden.

Können bei der Anwendung von HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % Nebenwirkungen auftreten?

Nach der Anwendung von HYLO-VISION® SafeDrop® 0,1 % Augentropfen kann die Sehschärfe vorübergehend beeinträchtigt sein (Schleiersehen). Lenken Sie in diesem Fall kein Fahrzeug und bedienen Sie keine Maschine. Es empfiehlt sich zu warten, bis die normale Sehschärfe wieder eingetreten ist.

Unmittelbar nach dem Tropfen kann es zu vorübergehenden Symptomen wie z.B. einem Brennen der Augen kommen.

Was ist das Besondere am SafeDrop® System?

Das innovative SafeDrop® System zeichnet sich durch nennenswerte Vorteile aus: Dank der breiten Fingerauflage und dem praktischen Pumpmechanismus sind die Augentropfen einfach anzuwenden. Es wird eine gleichbleibende Tropfengröße und damit eine exakte Dosierung erzielt. Selbst bei geringem Restinhalt sind die Augenpräparate noch leicht tropfbar.

Zudem gewährleistet das SafeDrop® System, dass bei ordnungsgemäßer Anwendung keine Keime in das Behältnis gelangen können. Auf Konservierungsmittel kann daher verzichtet werden. Ideal für Anwender mit empfindlichen Augen.


pds_05730217_tabelle.jpg


Bildquellen: iStockphoto.com/fizkes, iStockphoto.com/dragana991, iStockphoto.com/ia_64, iStockphoto.com/dragana991
( 58 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Befeuchtende Augentropfen bei trockenen, brennenden & tränenden Augen.
Anbieter:
OmniVision GmbH
Einheit:
2X10 ml Augentropfen
PZN:
05730246
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Jetzt 20% Cashback sichern*
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397
=
39,65 €*
58,97 €*
33%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Jetzt 20% Cashback sichern*
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
20 g Salbe
PZN:
01580241
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Einheit:
200 Stk Tabletten, magensaftresistent
PZN:
04911945
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
1 A Pharma GmbH
Einheit:
100 Stk Tabletten
PZN:
06312077
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Einheit:
200 Stk Tabletten
PZN:
13155690