Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

HUSTAGIL Thymian Hustensaft

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
HUSTAGIL Thymian Hustensaft - 150ml - Husten - Hustagil Thymian Hustensaft Abbildung ähnlich
Anbieter:
Dentinox Lenk & Schuppan KG
Darreichungsform:
Saft
Packungsgröße:
150 ml
PZN:
03493871
VK1:
6,50 ¤*
Ihr Preis:
3,73 ¤*
Sie sparen:
2,77 ¤ (43%)
Grundpreis:
2,49 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Hinweis: Dieses Arzneimittel enthält 3.5 Vol.-% Alkohol.
Hustagil® Thymian-Hustensaft

Natürlich mit der Kraft des Thymians gegen Kinderhusten – Hustagil® Thymian-Hustensaft

Hustagil® Thymian-Hustensaft hat sich bei Erkältungskrankheiten mit sehr guter Wirkung bestens bewährt. Er löst den Schleim, der dann besser abgehustet werden kann. Die Schleimhaut kann sich erholen, und die Flimmerhärchen der Atemwege können wieder ihre Reinigungsaufgaben erfüllen. Die entkrampfende Wirkung mindert Atembeschwerden und Hustenreiz. Das im Thymian-Extrakt enthaltene Thymol bekämpft Krankheitserreger, und dies führt zum Abklingen der Entzündung.  Arzneilich wirksam ist der Thymian besonders aufgrund seines ätherischen Öls, Hauptbestandteil ist dabei das Thymol. Es wirkt entzündungshemmend und besitzt starke keimhemmende Effekte.

Der mit Xylit gesüßte Hustagil Thymian-Hustensaft ist zahnfreundlich, schmeckt trotzdem
angenehm süß und wird von Kindern gern genommen.


Gerade abends und nachts werden kleine Kinder oft von Hustanfällen geplagt. Hustensäfte sollten generell frei von zahnschädigendem Zucker sein, damit der Saft auch noch abends nach dem Zähneputzen eingenommen werden kann. Das Signet „Zahnmännchen mit Schirm“
zeigt, dass Hustagil als nachgewiesen zahnfreundlich eingestuft wurde.

Was ist Hustagil Thymian-Hustensaft und wofür wird er angewendet?

Hustagil Thymian-Hustensaft ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atem wege.
Anwendungsgebiet: Hustagil Thymian-Hustensaft wird unverdünnt eingenommen zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim und zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis.

Was müssen Sie vor der Anwendung von Hustagil Thymian-Hustensaft beachten?
Hustagil Thymian-Hustensaft darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Thymian oder anderen Lamiaceen (Lippenblütlern) oder gegenüber einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels; bei Alkoholkranken.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Hustagil Thymian-Hustensaft ist in folgenden Fällen erfor derlich:

Bei Beschwerden, die länger als 5 Tage anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Bei Anwendung von Hustagil Thymian-Hustensaft mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Bei Anwendung von Hustagil Thymian-Hustensaft zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
Hustagil Thymian-Hustensaft soll zwischen den Mahlzeiten unverdünnt eingenommen werden. Darüber hinaus sind keine besonderen Angaben erforderlich.

Bei Kindern:
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern unter 1 Jahr liegen keine ausreichenden  Untersuchungen vor. Es soll deshalb und wegen des Alkoholgehaltes von Kindern unter 1 Jahr nicht eingenommen werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Aus der verbreiteten Anwendung von Thymian als Arzneiund Lebensmittel haben sich bisher zwar keine Anhaltspunkte für Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben. Ergebnisse ausreichender Untersuchungen liegen jedoch nicht vor. Das Arzneimittel sollte deshalb und aufgrund des Alkoholgehaltes in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Hustagil Thymian-Hustensaft:

Hustagil Thymian-Hustensaft ist zuckerfrei und für Diabetiker geeignet. Dieses Arzneimittel enthält Sorbitol. Bitte nehmen Sie Hustagil Thymian-Hustensaft erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

15 ml Flüssigkeit (Dosierbecher) enthalten 1,83 g Xylitol und 5,12 g Sorbitol (eine Quelle für 1,28 g Fructose) entspricht ca. 0,60 Broteinheiten (BE). Der Kalorienwert beträgt 2,4 kcal/g Xylitol. Xylitol kann eine abführende Wirkung haben.

Hustagil Thymian-Hustensaft enthält 3,5 Vol.-% Alkohol.
Bei Beachtung der Dosierungsanleitung werden bei jeder Einnahme von Erwachsenen und Heranwachsenden ab 12 Jahren (25 ml) bis zu 0,7 g Alkohol zugeführt. Ein gesundheitliches Risiko besteht u.a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeinträchtigt oder verstärkt werden.

Wie ist Hustagil Thymian-Hustensaft anzuwenden?
Wenden Sie Hustagil Thymian-Hustensaft immer genau nach der Anweisung in dieser  Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Kinder von 1 bis 5 Jahren:
3 - 4 mal täglich 7,5 ml (entsprechend jeweils etwa 0,75 g
Thymianfluidextrakt),
Kinder von 6 bis 12 Jahren:
3 - 4 mal täglich 15 ml (entsprechend jeweils etwa 1,5 g
Thymianfluidextrakt),
Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren:
3 - 4 mal täglich 25 ml (entsprechend jeweils etwa 2,5 g
Thymianfluidextrakt).

Art der Anwendung:
Nehmen Sie Hustagil Thymian-Hustensaft bitte unverdünnt ein. Schütteln Sie die Flasche vor dem Gebrauch und verwenden Sie zum Abmessen der Einnahmemenge den beigefügten Dosierbecher. Nehmen Sie Hustagil Thymian-Hustensaft bitte zwischen den Mahlzeiten ein.

Dauer der Anwendung:
Ohne ärztlichen Rat bis zu 5 Tagen. Bei Beschwerden, die länger als 5 Tage anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Hustagil Thymian-Hustensaft zu stark oder zu schwach ist.

Was ist zu tun, wenn Hustagil Thymian-Hustensaft in zu großen Mengen angewendet wurde (beabsichtigte oder versehentliche Überdosierung)?
Vergiftungen mit Zubereitungen aus Thymianfluidextrakt sind bisher nicht bekannt geworden. Bei Einnahme zu großer Mengen von Hustagil Thymian-Hustensaft benachrichtigen Sie bitte gegebenenfalls einen Arzt. Dieser kann über eventuell erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf.

Was müssen Sie beachten, wenn Sie zu wenig Hustagil Thymian-Hustensaft angewendet oder eine
Anwendung vergessen haben?

Nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme, wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Informationen:
Was Hustagil Thymian-Hustensaft enthält:
150 ml (183 g) Flüssigkeit enthalten als Wirkstoff: 14,64 g Fluidextrakt aus Thymian (1 : 2 – 2,5), Auszugsmittel: Ammoniak-Lösung 10 % (m/m) NH3 : Glycerol 85 % (m/m) : Ethanol 90 % (V/V) : Wasser (1:20:70:109) (m/m). (1 ml entspricht ca. 1,22 g.)
Die sonstigen Bestandteile sind:
Xylitol 18,3 g, Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend), (D-Glucitol 51,2 g), Glycerol 85 %, gereinigtes Wasser.

Wie Hustagil Thymian-Hustensaft aussieht und Inhalt der Packung:
Hustagil Thymian-Hustensaft ist eine Flüssigkeit (Lösung) zum Einnehmen. Aufgrund des pflanzlichen Wirkstoffs (Fluidextrakt aus Thymian) hat er eine leicht bräunliche Farbe. Hustagil Thymian-Hustensaft ist in Packungen mit 150 ml (183 g) Flüssigkeit (N1) erhältlich.
( 2 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Wird oft zusammen gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Dentinox Lenk & Schuppan KG
Einheit:
150 ml Saft
PZN:
03493871
VK1:
6,50 ¤*
Ihr Preis:
3,73 ¤*
Sie sparen:
2,77 ¤ (43%)
Grundpreis:
2,49 ¤* / 100 ml
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MICKAN Arzneimittel GmbH
Einheit:
10 ml Inhalat
PZN:
04459669
VK1:
8,75 ¤*
Ihr Preis:
4,99 ¤*
Sie sparen:
3,76 ¤ (43%)
Grundpreis:
49,90 ¤* / 100 ml
=
8,72 ¤
15,25 ¤
43%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MICKAN Arzneimittel GmbH
Einheit:
10 ml Inhalat
PZN:
04459669
VK1:
8,75 ¤*
Ihr Preis:
4,99 ¤*
Sie sparen:
3,76 ¤ (43%)
Grundpreis:
49,90 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
20 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
00927263
VK1:
10,39 ¤*
Ihr Preis:
6,09 ¤*
Sie sparen:
4,30 ¤ (41%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
schmeckt fruchtig nach Kirsche
Anbieter:
Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
Einheit:
100 ml Flüssigkeit zum Einnehmen
PZN:
08585997
VK1:
6,90 ¤*
Ihr Preis:
3,96 ¤*
Sie sparen:
2,94 ¤ (43%)
Grundpreis:
3,96 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
VK1:
11,97 ¤*
Ihr Preis:
6,10 ¤*
Sie sparen:
5,87 ¤ (49%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
250 ml Saft
PZN:
06800629
VK1:
19,80 ¤*
Ihr Preis:
12,71 ¤*
Sie sparen:
7,09 ¤ (36%)
Grundpreis:
5,08 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Einheit:
10 ml Lösung
PZN:
01173607
VK1:
1,94 ¤*
Ihr Preis:
0,95 ¤*
Sie sparen:
0,99 ¤ (51%)
Grundpreis:
9,50 ¤* / 100 ml
Sie müssen sich anmelden , um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.