Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

FEMIBION 0 Babyplanung Tabletten

Bewerten Sie dieses Produkt: (4.9)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Darreichungsform:
Tabletten
Packungsgröße:
56 Stk
PZN:
15199958
UVP2:
33,99 €*
Ihr Preis:
24,42 €*
Sie sparen:
9,57 € (28%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_femibion0_header.jpg

pds_femibion0_bild1.png
Wusstest du, dass es wichtig ist, bereits vor der Empfängnis für einen ausreichenden Folatspiegel zu sorgen?¹

Tatsächlich ist ein niedriger mütterlicher Folatspiegel einer der Risikofaktoren für die Entstehung von Neuralrohrdefekten deines ungeborenen Babys.¹
Femibion® 0 BabyPlanung enthält 800 μg Folsäure Plus1 (eine Kombination aus Folsäure und Metafolin®), die den Folatspiegel effektiv erhöht.1
Folsäure muss im Körper in Folat umgewandelt werden, um biologisch aktiv zu werden. Metafolin® ist eine Form von Folat, die der Körper direkt verwenden kann.

Eine kleine Tablette pro Tag mit Folsäure Plus1 und anderen ausgewählten Nährstoffen, die auf deine Phase abgestimmt sind, in einem diskreten Blister.
Femibion ist die Nr. 1* Empfehlung von Gynäkologinnen und Gynäkologen und bietet ein abgestimmtes Produkt für jede Phase von Kinderwunsch bis Stillzeit.

Noch vor der Schwangerschaft ist für Frauen mit Kinderwunsch ein ausreichender Folatspiegel wichtig. Üblicherweise bildet sich das Neuralrohr des ungeborenen Babys 4 Wochen nach der Empfängnis. Diese anatomische Struktur bildet das Gehirn und das Rückenmark des Babys/Säuglings. Allerdings bleibt eine Schwangerschaft in diesem frühen Stadium oft noch unbemerkt.

Ein niedriger Folatspiegel in diesem frühen Schwangerschaftsstadium ist ein Risikofaktor für die Entstehung von Neuralrohrdefekten beim heranwachsenden Baby.¹ Deshalb solltest du mindestens bereits einen Monat vor der Empfängnis darauf achten, täglich 400 µg Folsäure zu dir zu nehmen.

pds_femibion0_bild3.png

Ausgewählte Nährstoffe bei Kinderwunsch
pds_femibion0_bild4.png

Unterstützt dich und die gesunde Entwicklung deines Babys¹

pds_femibion0_bild5.png

Ausgewählte Vitamine und Jod in nur einer Tablette pro Tag
pds_femibion0_bild6.png

Glutenfrei, laktosefrei, ohne Gelatine


 

pds_femibion_pack1.jpg

Femibion® 0

BabyPlanung

pds_femibion_pack2.jpg

Femibion® 1

Frühschwangerschaft

pds_femibion_pack3.jpg

Femibion® 2

Schwangerschaft

pds_femibion_pack4.jpg

Femibion® 3

Stillzeit

Speziell entwickelte Formel für 

Femibion® 0 BabyPlanung

Ab Empfängnis bis zum Ende der 12. Woche

ab der 13. Woche bis zur Geburt

Unterstützt Mutter und Baby während der Stillzeit1

Entwickelt für

Erhöhter Folatspiegel1

Verringertes Risiko von Neuralrohrdefekten, trägt zum Plazentawachstum bei1

Unterstützt die gesunden Gehirnentwicklung deines Babys1

Untersützt Mutter und Baby während der Stillzeit1

Wichtige Nährstoffe

Folsäure Plus1

Folsäure Plus1 + Cholin

Folsäure Plus1 + DHA

Folsäure Plus1 + Cholin + DHA

Format und Dosierung

täglich 1 Tablette

täglich 1 Tablette

täglich 1 Tablette + 1 Kapsel

täglich 1 Tablette + 1 Kapsel

Ohne Rinder- oder Schweinegelatine

Glutenfrei
Laktosefrei

¹Femibion®-Produkte enthalten Folsäure Plus (eine Kombination aus Folsäure und Metafolin®) sowie ausgewählte Nährstoffe. Metafolin® ist eine Form von Folat, welche direkt vom Körper aufgenommen werden kann und hilft, den Folatspiegel zu erhöhen, welcher für die gesunde Entwicklung deines Babys wichtig ist.¹ Metafolin® ist eine eingetragene Marke der Merck KGaA, Darmstadt, und wird unter Lizenz verwendet.
Die zusätzliche Folsäureaufnahme erhöht den mütterlichen Folatspiegel. Ein niedriger mütterlicher Folatspiegel ist ein Risikofaktor für die Entstehung von
ns einen Monat vor und bis zu drei Monate nach der Empfängnis einzunehmen. Es gibt wissenschaftliche Nachweise, die nahelegen, dass ein niedriger mütterlicher Folatspiegel ein signifikanter Risikofaktor für die Entwicklung von Neuralrohrdefekten ist. Es gibt jedoch auch andere Risikofaktoren. Daher kann die Veränderung eines einzelnen Faktors eine vorteilhafte Wirkung haben oder nicht. Folat bleibt auch in der späteren Schwangerschaft wichtig, da es zum Wachstum des mütterlichen Gewebes (z.B. der Plazenta) beiträgt. Die Plazenta versorgt das Baby mit allen Nährstoffen. Daher sollte während der gesamten Schwangerschaft auf eine ausreichende Folsäurezufuhr geachtet werden.
Femibion® 2 und Femibion® 3 enthalten außerdem DHA (mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäure). Die Einnahme von DHA durch die Mutter trägt zur normalen Entwicklung des Gehirns und der Augen des Fötus und gestillten Säuglings bei. Zusätzlich zu der empfohlenen Tagesdosis von 250 mg Omega-3-Fettsäuren (DHA und EPA) für Erwachsene wird die Einnahme von weiteren 200 mg DHA empfohlen.

²Obeid R et al. Eur J Nutr. 2018;57(5):1771-1780

³Femibion® ist führend in der Kategorie der pränatalen Multivitamine auf einem kombinierten Apothekenmarkt von 30 europäischen Märkten. Quelle: Interne Berechnung von Procter & Gamble über die IQVIA-Datenbank, Umsatz MAT 12/2019.

493% der Gynäkologen empfehlen während der Schwangerschaft die zusätzliche Einnahme von Vitaminen als Ergänzung einer ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung. Quelle: Harris Interactive HCP Studie, Umfrage zu Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln bei Gynäkologen, Deutschland, 2021

5Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei

*Quelle: Harris Interactive HCP Studie, Umfrage zu Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln bei Gynäkologen, Deutschland, 2021
( 112 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Nahrungsergänzungsmittel. Die empfohlene Verzehrmenge pro Tag darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen gemäß Lebensmittelinformationsverordnung EG/1169/2011 erhalten Sie unter beratung@medikamente-per-klick.de, oder auch unter der Telefonnummer +49 (0) 9280 / 98 44 44 .

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Einheit:
56 Stk Tabletten
PZN:
15199958
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SALUS Pharma GmbH
Einheit:
700 ml Lösung zum Einnehmen
PZN:
00382102
=
40,50 €*
59,28 €*
32%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SALUS Pharma GmbH
Einheit:
700 ml Lösung zum Einnehmen
PZN:
00382102
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG
Einheit:
30 Stk Tabletten
PZN:
13571773
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Einheit:
2 Stk Test
PZN:
14273256
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Einheit:
2 Stk Test
PZN:
12893983
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Pharma Peter GmbH
Einheit:
1 Stk Test
PZN:
00746538
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Einheit:
20 Stk Test
PZN:
13827787