Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Enzyme

Selazym N® – die volle Kraft der Enzyme plus Selen


Der Wirkstoff-Komplex mit Spezialauftrag

Jeden Tag sind wir Umwelteinflüssen ausgesetzt, die unser Körper ausgleichen muss. Dabei kann ihn das diätetische Lebensmittel Selazym N® unterstützen: Der magensaftresistente Wirkstoff-Komplex von
Selazym N® stabilisiert unser Abwehrsystem nachhaltig und verbessert zudem die Regeneration bei Gelenkproblemen, z. B. nach muskulärer Überanstrengung oder operativen Eingriffen.



Das steckt in
Selazym N®

Jede Filmtablette
Selazym N® enthält die hochdosierte Enzym-Kraft von Pankreatin (95 mg/Tablette), dem Papaya-Enzym Papain (60 mg/Tablette), dem Ananas-Enzym Bromelain (37,5 mg/Tablette), Trypsin (19 mg/Tablette) und Chymotrypsin (0,8 mg/Tablette). Hinzu kommen die beiden Antioxidantien Selen (14 µg/Tablette) und Rutin (50 mg/Tablette), auch bekannt als Vitamin C2. Die Enzym-Kombination in Selazym N® regt die Verdauung an und hilft dem Körper, entzündungsfördernde Stoffe abzubauen, während Selen und Rutin wie ein Schutzschild gegen freie Radikale wirken.



Da kann
Selazym N® helfen:
  • bei Entzündungen: Eigentlich dienen Entzündungen dazu, dem Körper zu helfen zu heilen. Damit sie nicht überhandnehmen, ist es jedoch ratsam, antientzündliche Mittel auf Enzym-Basis einzunehmen.
  • bei Gelenkerkrankungen: Da die meisten Gelenkschmerzen mit Entzündungen einhergehen, können Enzyme hierbei Entlastung bringen.
  • nach Verletzungen: Ob Prellung oder Zerrung – typische Sportverletzungen heilen mithilfe von Enzymen schneller ab, da Bromelain & Co. den Blutfluss verbessern und das Immunsystem unterstützen.
  • nach Operationen: Auch hier fördern Enzyme den Heilungsprozess, insbesondere nach operativen Eingriffen an Gelenken.