Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

ENGYSTOL Tabletten

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform:
Tabletten
Packungsgröße:
50 Stk
PZN:
04871306
VK1:
11,66 €*
Ihr Preis:
7,43 €*
Sie sparen:
4,23 € (36%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Vor allem in den kalten und feuchten Monaten des Herbsts und Winters wird jeder von Zeit zu Zeit von viralen Infekten wie einer einfachen Erkältung heimgesucht. Typische Beschwerden sind Schnupfen, Nasenlaufen oder eine verstopfte Nase, Husten, Halsschmerzen und Heiserkeit. Hinzu kommt ein allgemeines Krankheitsgefühl, was je nach Ausprägung das Wohlbefinden stark beeinträchtigt. Nachts bringt die behinderte Nasenatmung durch den Schnupfen die Betroffenen um den erholsamen Nachtschlaf. Auch wenn es sich allgemein um eine harmlose Erkrankung handelt, gibt es Maßnahmen, die den Genesungsprozess beschleunigen und zur Verbesserung des Wohlbefindens beitragen.

Engystol® Tabletten bei Erkältungskrankheiten

Das rezeptfreie Arzneimittel Engystol® Tabletten zählt zu den homöopathischen Präparaten und dient laut homöopathischer Arzneimittelbilder der Behandlung von Erkältungskrankheiten.

 

Vorteile auf einen Blick

 

 homöopathisches Präparat

 bei grippalen Infekten

 einfache Anwendung

 gute Verträglichkeit

 

Welche Inhaltsstoffe sind in Engystol® Tabletten enthalten?

Engystol® Tabletten ist ein Produkt der Biologische Heilmittel Heel GmbH und enthält eine Kombination aus folgenden Wirkstoffen:

 

  • Vincetoxicum hirundinaria Trit. D6 (75 mg)
  • Vincetoxicum hirundinaria Trit. D10 (75 mg)
  • Vincetoxicum hirundinaria Trit. D30 (75 mg)
  • Sulfur Trit. D4 (37,5 mg)
  • Sulfur Trit. D10 3(7,5 mg)

 

Diese Inhaltsstoffe wurden über die letzten 2 Stufen gemeinsam homöopathisch potenziert.

 

Als weiterer Bestandteil ist Magnesiumstearat enthalten.

 

Wann darf das Mittel nicht angewendet werden?

Sie dürfen Engystol® Tabletten nicht anwenden, wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren.

 

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise, insbesondere für Schwangere und Stillende, sowie Wechselwirkungen mit anderen Mitteln entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

 

Wie wird Engystol® Tabletten angewendet?

Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet, nehmen Sie Engystol® Tabletten nach folgendem Schema ein:

 

Alter

Normaldosierung

Akutdosierung

Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene

1 Tablette 3-mal täglich

alle halbe bis ganze Stunde 1 Tablette, max. 6 Tabletten täglich

Kinder von 6 bis 12 Jahren

⅔ Tablette 1- bis 3-mal pro Tag

alle halbe bis ganze Stunde ⅔

einer Tablette, max. 6 Gaben täglich

Kinder von 1 bis 5 Jahren

½ Tablette 1- bis 3-mal pro Tag

alle halbe bis ganze Stunde ½ Tablette, max. 6 Gaben täglich

 

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren lassen die Tabletten im Mund zergehen.

Für jüngere Kinder wird jeweils eine Tablette in 150 ml Wasser gemengt und anschließend die Flüssigkeit entsprechend der o. g. Dosiertabelle getrunken. D. h. bei Kindern von 1 bis 5 Jahren, wird die Hälfte getrunken und bei Kindern von 6 bis 12 Jahren wird 2/3 der Flüssigkeit getrunken. Schütten Sie den Rest jeweils weg.

 

Verwenden Sie Engystol® Tabletten ohne ärztliche Rücksprache nicht länger als 7 Tage.

Welche Nebenwirkungen sind unter der Gabe von Engystol® Tabletten bekannt?

Unter der Anwendung von Engystol® Tabletten kann es zu unerwünschten Wirkungen in Form von Hautreaktionen und Magen-Darm-Beschwerden kommen. Die Häufigkeit des Auftretens ist hierbei noch nicht genau ermittelt worden.

 


 

Hinweise:

Das Mittel enthält Lactose.

Bei der Anwendung von homöopathischen Präparaten kann es zu Beginn zu einer Verschlimmerung der Beschwerden (homöopathische Erstverschlimmerung) kommen. Setzen Sie in diesem Fall das Präparat ab und kontaktieren Sie Ihren Arzt.

( 6 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Engystol®
⦁ Tabletten Zul.-Nr.: 44442.00.00

Anw.geb.: Sie leiten leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten u. grippale Infekte. 
Warnhinweise: Enth. Lactose. Packungsbeilage beachten. 1 Tabl. = 0,025 BE.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Biologische Heilmittel Heel GmbH, Dr.-Reckeweg-Straße 2-4 , 76532 Baden-Baden, www.heel.de

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Einheit:
50 Stk Tabletten
PZN:
04871306
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Einheit:
50 Stk Tabletten
PZN:
00433294
=
14,86 €*
23,32 €*
36%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Einheit:
50 Stk Tabletten
PZN:
00433294
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Einheit:
50 Stk Tabletten
PZN:
08412268
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 Stk Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
PZN:
03227112
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Bei Sinusitis und Bronchitis mit Husten, Schnupfen, Druckkopfschmerz.
Anbieter:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Einheit:
20 Stk magensaftresistente Weichkapsel
PZN:
01479157
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Einheit:
20 ml Nasendosierspray
PZN:
01230044
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Einheit:
50 Stk Tabletten
PZN:
03515288