Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

ELOTRANS Pulver

Elotrans zur raschen Rehydrierung
Bewerten Sie dieses Produkt: (4.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Darreichungsform:
Pulver
Packungsgröße:
20 Stk
PZN:
03400504
VK1:
10,22 €*
Ihr Preis:
5,53 €*
Sie sparen:
4,69 € (46%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Die Verdauung ist ein sehr komplexer Vorgang. Hauptaufgabe ist die Aufnahme von Nährstoffen aus den Speisen. Unser Körper zerkleinert die Nahrung. Er spaltet sie auf dem Weg durch den Verdauungstrakt in ihre kleinsten Bestandteile auf. Daran beteiligt sind hauptsächlich die Speicheldrüsen, der Mund, der Magen, der Darm, die Bauchspeicheldrüse und die Leber. Funktioniert alles reibungslos, scheiden wir die übriggebliebene Nahrungssubstanz beim Stuhlgang aus. Dies geschieht normalerweise zwischen 3-mal täglich und alle 3 Tage. Der Stuhl ist geformt und das Absetzen verläuft ohne große Anstrengung. Bei Störungen der Verdauung sind Änderungen der Stuhlbeschaffenheit und -frequenz häufig. Bei einer Verstopfung ist die Ausscheidungskonsistenz sehr fest. Der Stuhlgang erfolgt seltener als alle drei Tage. Es bedarf großer Anstrengung, den Stuhl abzusetzen. Meist kommen Schmerzen hinzu. Das Gegenteil ist Durchfall. Hier ist der Wassergehalt in der Darmausscheidung erhöht. Es kommt mehr als 3-mal täglich zum Absetzen dünnen, ungeformten Stuhls. Die Ursachen sind vielfältig. Sie reichen von Nahrungsunverträglichkeiten über psychische Stressreaktionen bis hin zu Infektionen und anderen Erkrankungen.

Elotrans® bei Durchfall

Das rezeptfreie Arzneimittel Elotrans® stammt aus dem Hause der STADA Consumer Health Deutschland GmbH. Es dient der zusätzlichen Zufuhr von Elektrolyten. Dies ist insbesondere im Rahmen von stark ausgeprägtem oder lang anhaltendem Durchfall nötig. Neben Makronährstoffen und Wasser werden durch den gehäuften Stuhlgang mehr Elektrolyte ausgeschieden. Hierbei handelt es sich um lebenswichtige Mineralien. Kommt der sogenannte Elektrolythaushalt aus dem Gleichgewicht, stört dies viele Stoffwechselprozesse. Betroffene fühlen sich schwach und müde. Bei starker Ausprägung kommen neurologische Symptome wie Verwirrtheit und Zittern hinzu. Elotrans® gibt dem Körper zurück, was er durch den Durchfall verliert und fördert so die Genesung.

Vorteile auf einen Blick

 

  liefert Elektrolyte und Glucose

 einfache Anwendung

gute Verträglichkeit

 

Welche Inhaltsstoffe sind in Elotrans® enthalten?

Das Präparat besteht aus einem Pulver zur Herstellung einer Lösung. Es enthält folgende Wirkstoffe:

  • D-Glucose
  • Natriumchlorid
  • Natriumcitrat
  • Kaliumchlorid

 

Weitere Bestandteile sind:

  • Apfelsäure
  • Saccharin-Natrium 2H2O
  • Teearoma
  • Zitronenaroma
  • Zuckerkulör

 

Wann dürfen Sie das rezeptfreie Arzneimittel zum Elektrolytausgleich nicht anwenden?

Sie dürfen Elotrans® nicht anwenden, wenn Sie: 

  • allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren
  • an einer Niereninsuffizienz leiden
  • unstillbares Erbrechen haben
  • an einer Trübung des Bewusstseins oder Schock leiden
  • eine metabolische Alkalose haben
  • Kohlenhydrate aus dem Darm nicht regulär aufnehmen können

 

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise, insbesondere für Kinder, Schwangere und Stillende, sowie Wechselwirkungen mit anderen Mitteln entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

 

Wie wenden Sie Elotrans® an?

Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet, nehmen Sie 1 bis 2 Beutel Elotrans® nach jedem Stuhlgang zu sich. Lösen Sie den Beutelinhalt dazu in je 200 ml Wasser auf. Verwenden Sie kühles Trinkwasser. Trinken Sie die so entstandene Lösung sofort. Setzen Sie vor der Einnahme von Elotrans® sämtliche Nahrungsmittel ab. Führen Sie die Behandlung bis zum Abklingen des Durchfalls fort. Die Höchstdauer der Einnahme beträgt 36 Stunden.

Für Säuglinge und Kinder gelten abweichende Anwendungsempfehlungen. Entnehmen Sie diese bitte dem Beipackzettel.


Welche Nebenwirkungen sind unter der Gabe von Elotrans® bekannt?

Unter der Anwendung von Elotrans® kommt es zu unerwünschten Wirkungen in Form von Übelkeit und Erbrechen. Die Häufigkeit des Auftretens konnte bisher noch nicht ermittelt werden.

 


 

Hinweise:

Das Mittel enthält pro Beutel 4 g Kohlenhydrate.

( 1 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Elotrans® Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Wirkstoffe: D-Glucose, Natriumchlorid, Natriumcitrat, Kaliumchlorid.
Zur oralen Salz- (Elektrolyt-) und Flüssigkeitszufuhr (Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten) bei Durchfallerkrankungen.
Hinweise: Jeder Durchfall kann Anzeichen einer schweren Erkrankung sein. Bei längerer Dauer und/oder Beeinträchtigung des Allgemeinbefindens ist daher unverzüglich ein Arzt aufzusuchen. Insbesondere bei Säuglingen und Kleinkindern können Durchfälle, besonders bei gleichzeitigem, unstillbarem Erbrechen, rasch zu schweren Krankheitserscheinungen (Bewusstseinstrübung, Schock) führen. Es ist daher bei der Durchfallbehandlung von Säuglingen und Kleinkindern in jedem Fall ein Arzt hinzuzuziehen. Enthält Glucose, Kaliumchlorid und Natriumverbindungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
STADA GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel
Stand: Februar 2017

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Elotrans zur raschen Rehydrierung
Anbieter:
STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Einheit:
20 Stk Pulver
PZN:
03400504
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Die Soforthilfe zergeht in Sekunden auf der Zunge.
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
12 Stk Schmelztabletten
PZN:
01689854
=
12,70 €*
22,58 €*
44%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Die Soforthilfe zergeht in Sekunden auf der Zunge.
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
12 Stk Schmelztabletten
PZN:
01689854
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Einheit:
20 Stk Hartkapseln
PZN:
04796869
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Klinge Pharma GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
04274616
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 Stk Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
PZN:
03227112
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SCHÜLKE & MAYR GmbH
Einheit:
50 ml Lösung
PZN:
07463832