Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Babix

Babix – das Mittel gegen Erkältung

Gerötete Augen, Halsweh, Husten, Fieber und laufende Nasen – das sind Symptome für eine Erkältung. Nicht nur für Säuglinge eine schwere Zeit. Oft ist die ganze Familie betroffen. Die Erkältungspräparate von Babix helfen auf sanfte und natürliche Weise.
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MICKAN Arzneimittel GmbH
Einheit:
10 ml Inhalat
PZN:
04459669
VK1:
8,75 ¤*
Ihr Preis:
4,99 ¤*
Sie sparen:
3,76 ¤ (43%)
Grundpreis:
49,90 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MICKAN Arzneimittel GmbH
Einheit:
20 ml Inhalat
PZN:
04459675
VK1:
14,47 ¤*
Ihr Preis:
8,57 ¤*
Sie sparen:
5,90 ¤ (41%)
Grundpreis:
42,85 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MICKAN Arzneimittel GmbH
Einheit:
5 ml Inhalat
PZN:
04459652
VK1:
6,40 ¤*
Ihr Preis:
3,56 ¤*
Sie sparen:
2,84 ¤ (44%)
Grundpreis:
71,20 ¤* / 100 ml
Foto
Produktdaten
Preis
Warenkorb
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MICKAN Arzneimittel GmbH
Einheit:
125 ml Bad
PZN:
02004752
Ihr Preis:
5,27 ¤*
Grundpreis:
4,22 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MICKAN Arzneimittel GmbH
Einheit:
50 g Balsam
PZN:
03648003
Ihr Preis:
5,27 ¤*
Grundpreis:
10,54 ¤* / 100 g

Was ist Babix?

Auf natürliche Weise helfen die Präparate bei Erkältungen und Schnupfen. Es gibt drei verschiedene Varianten: Babix-Inhalat N, Babix-Babybalsam und Babix-Baby-Thymianbad. Hersteller ist die Firma Mickan Arzneimittel, die sich auf natürliche Behandlungsmethoden spezialisiert hat. Um Erkältungsbeschwerden sanft aber wirksam zu lindern, nutzt Mickan bei der Herstellung seiner Präparate ausschließlich natürliche, qualitativ hochwertige Rohstoffe.

Wie wirkt Babix?

Die Präparate setzen sich aus mehreren ätherischen Ölen zusammen, die auch Babys und Kleinkinder gut vertragen – und die sich bei Husten, Schnupfen und Halsschmerzen bewährt haben: Eukalyptus, Fichtennadel, Rosmarin, Lavendel und Thymian. Da die klassischen Erkältungsöle Kampfer und Menthol für Babys und kleine Kinder ungeeignet sind, werden sie für die Rezepturen nicht verwendet.

Der Körper nimmt die ätherischen Öle über zwei unterschiedliche Wege auf: über die Haut und auch über die Atemwege. Über beide Kanäle gelangen die Essenzen in die Blutbahn und entfalten ihre Wirkung in den Bronchien und der Nase. Es handelt sich um winzig kleine fettlösliche Substanzen, die auf diesem Weg unseren gesamten Organismus beeinflussen.

Der Vorteil: Ätherische Öle sind flüchtig, das heißt, sie verdunsten bei Raumtemperatur, ohne Rückstände zu hinterlassen. 
Das ist auch der Grund, warum ätherische Öle im Vergleich zu fetten Ölen keine Flecken hinterlassen.

Welche Erkältungspräparate gibt es von Babix?

Babix-Inhalat N gegen Schnupfen und Erkältung


Babix-Inhalat N wirkt über die Atemwege. Es ist ein pflanzliches Arzneimittel zum Inhalieren. Es ist besonders geeignet für Erkrankungen der Atemwege, bei denen sich zähflüssiger Schleim bildet. Das Inhalat wirkt dank einer Kombination zweier ätherischer Öle: Eukalyptusöl und Fichtennadelöl. Cineol, das ätherische Öl der Eukalyptusblätter hemmt Entzündungen, entkrampft die Atemwege und löst den Schleim. Es erleichtert das Abhusten. So können die kleinen Patienten wieder unbeschwert durchatmen. Die ätherischen Öle sorgen dafür, dass sich die Erreger in den Atemwegen nicht weiter festsetzen und ausbreiten. Der Kühlungseffekt des Eukalyptusöls lindert zudem Kopfschmerzen, die durch die entzündeten Nebenhöhlen entstehen können. Das Öl aus Fichtennadeln fördert das Abhusten von Sekret und wirkt schleim- und krampflösend. 
 Die Nase wird wieder frei. 
Das Inhalat wurde speziell für Erkältungen entwickelt, bei denen das Baby auch Schnupfen hat. Es eignet sich aber auch für die schonende Behandlung einer Erkältung bei Kindern und Erwachsenen.

Wie wird das Inhalat angewendet?


Einfach zwei bis vier Tropfen des Inhalats auf ein Kleidungsstück in Nasennähe aufbringen. Hierzu eignen sich beispielsweise Lätzchen, Halstuch, Schlafanzugkragen oder Schmusetiere. Die ätherischen Öle verdampfen und gelangen beim Einatmen über die Schleimhäute in den Körper. Bei Bedarf alle drei bis vier Stunden wiederholen. Achtung: Die Tropfen sind nicht zum Verzehr geeignet. Das Arzneimittel darf bei Säuglingen und Kindern nicht unmittelbar an die Atemwege gelangen.

Babix-Babybalsam für entspanntes Durchatmen

Fürs Einreiben auf die Brust gibt es das Babybalsam. Die wohltuenden Wirkstoffe Eukalyptus-, Lavendel- und Rosmarinöl fördern die Entspannung und lindern beim Baby Schnupfen und Husten. Die wohlriechenden ätherischen Öle gelangen über die Haut und die Atemwege in den Körper und entfalten ihre Wirkung in den Atemorganen. 
 Babix-Babybalsam sorgt dafür, dass das Baby trotz Erkältung wieder entspannt atmen kann. Die streichelnden Bewegungen beim Einmassieren fördern zusätzlich Babys Wohlbefinden. 
 
Die Zusammensetzung ist dermatologisch getestet und besonders für empfindliche Haut geeignet.

Wie wird das Babybalsam angewendet?

Der sanfte Babybalsam wird morgens und abends auf die Brust und eventuell den oberen Rücken aufgetragen und sanft einmassiert.

Babix-Baby-Thymianbad

Babix-Baby-Thymianbad ist ein flüssiger Badezusatz zur Zubereitung von Bädern. Auch beim Baden im Thymianbad funktionieren beide Wege. 
Über die Haut und über das Einatmen der Wasserdämpfe werden die ätherischen Öle aufgenommen und entspannen mit wohliger Wärme. 
 Die natürlichen Heilkräfte des Thymians wirken bei festsitzendem Husten, Bronchitis sowie Keuch- und Krampfhusten. Der gut verträgliche Badezusatz wirkt zudem keimhemmend, krampf- und schleimlösend. Das Thymianbad wurde ebenfalls speziell für Babys entwickelt. Doch es hilft auch großen Patienten, in der Nacht besser durchzuschlafen. 
 Seine Hautverträglichkeit wurde dermatologisch getestet und bestätigt.

Wie wird das Babybad zubereitet?

Für die Zubereitung eines Babybades mit 30 Litern Wasser geben Sie den Inhalt einer halben Verschlusskappe ins Badewasser.
 Für den Babyeimer reicht ein Drittel Verschlusskappe. 
Für ein Vollbad werden ein bis zwei Verschlusskappen benötigt. 
Die Badetemperatur sollte 35-38°C betragen. 
Ein Bad sollte maximal 20 Minuten dauern.


Wann dürfen die Erkältungsprodukte nicht angewendet werden?

Die Erkältungsprodukte dürfen bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe nicht angewendet werden. Die Arzneimittel sollten wegen nicht ausreichender Untersuchungen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.


Wo kann ich Babix-Erkältungspräparate kaufen?

Alle Produkte sind rezeptfrei in jeder Apotheke und Internetapotheke erhältlich.