Badesalz einfach selber machen

Badesalz

Gerade in der kalten Jahreszeit und nach einem anstrengenden Tag ist ein Entspannungsbad genau das Richtige. Mit einem selbstgemachten Badesalz verdoppelt sich der Genuss. Das Rosen-Lavendel-Badesalz dürfen Sie in einem Voll- oder Fußbad genießen. Rosenextrakt hat einen beruhigenden Effekt. Mit einem Schuss Lavendel sorgen Sie außerdem für Entspannung. Der Alltagsstress fällt ab. Sie spülen ihn einfach weg. Die Nerven beruhigen sich und die Muskeln entspannen.

Das brauchen Sie:

Zutaten zur Herstellung eines Badesalzes
Um Badesalz selbst herzustellen, benötigen Sie nur wenige Zutaten und Gerätschaften.

Geräte:

  • Schüssel
  • Holz-Rührstab
  • verschließbares Glas

Zutaten:

  • 100 g Meersalz
  • 4 EL getrocknete Rosenblätter
  • 2 EL getrocknete Lavendelblüten
  • 6 Tropfen ätherisches Rosenöl
  • 6 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Tipp:Egal ob Marmeladen- oder Gurkenglas – aus jedem Glas lässt sich ein Schmuckstück zaubern. Waschen Sie es mit kochendem Wasser gründlich aus. Legen Sie es im Anschluss für ein paar Minuten in ein heißes Wasserbad, sodass sich das Etikett langsam ablöst. Helfen Sie mit einem Lappen nach und reiben Sie alles ab. Trocknen Sie das Glas gut. Bemalen Sie den Deckel mit Lackfarbe, falls dieser mit einem Firmenlogo bedruckt sein sollte. Zusätzlich können Sie auch ein Stoffquadrat nehmen und um den Deckel legen. Schnüren Sie einen Bindfaden drum.

So geht’s:

  • Füllen Sie 100 Gramm Meersalz in eine Schüssel.
  • Vermengen Sie 4 Esslöffel Rosenblätter und 2 Esslöffel Lavendelblüten unter das Meersalz.
  • Träufeln Sie je 6 Tropfen Rosenöl und 6 Tropfen Lavendelöl dazu.
  • Rühren Sie alles um.
  • Füllen Sie die Mischung in das vorbereitete Glas und gestalten Sie dieses nach Ihren Wünschen.
Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und verrühren Sie diese mit einem Holzlöffel.

Tipp: Genießen Sie ein Fußbad mit Rosen-Badesalz am Abend. Es entspannt unsere Füße und sorgt ganz nebenbei dafür, dass wir besser schlafen. Hierfür reichen 2 Esslöffel des Rosen-Lavendel-Badesalzes aus. Ins Vollbad gehören 5 bis 6 Esslöffel.  

Unsere Produkttipps: Casida Lavendelöl naturrein ätherisch | Aurica® Lavendelblüten extra tiefblau | Bombastus ROSENÖL ätherisch

Zeit: 10 min